Wissenschaft, Ökonomie und Ästhetik

Salon „Ökonomie und Ästhetik“ mit Björn Engholm Björn Engholm setzt sich seit Jahren mit der Frage auseinander, wie Kultur und Ästhetik ins Zentrum der Gesellschaft gerückt werden können und damit alle Bereiche der Gesellschaft erreichen können. Im Salon sprach er über das Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Ökonomie und Ästhetik und beleuchtete […]

1919. Das Jahr der Frauen

Salon  „1919. Das Jahr der Frauen“ mit Dr. Unda Hörner  Die Berliner Autorin Dr. Unda Hörner hat mit „1919. Das Jahr der Frauen“ ein umfangreiches Porträt des Jahres 1919 vorgelegt. Dr. Unda Hörner zeigt dabei das ereignisreiche Jahr aus der Perspektive von Frauen, die im Jahr 1919 gesellschaftlich und politisch […]

Wie entsteht Komposition? Hintergründe und Entstehung der „Lübeck-Oper“

Salon „Wie entsteht Komposition? Hintergründe und Entstehung der „Lübeck-Oper““ mit Gabriele Pott Zum Lübecker Stadtjubiläum „875 Jahre Lübeck“ komponierte Gabriele Pott die „Lübeck-Oper – Tausend Jahre und ein Tag“. Dabei spannt sie einen großen Bogen über die Geschichte der Stadt, greift entscheidende historische Momente auf und bettet sie in die […]

Edvard Munchs unveröffentlichte Briefe – Wie passen sie zu seinen Werken?

Salon „Edvard Munchs unveröffentlichte Briefe – Wie passen sie zu seinen Werken?“ mit Steven Reiss Der norwegische Künstler Edvard Munch ist durch seine Werke wie „Der Schrei“, die Madonnenbilder und auch die im Lübecker Behnhaus ausgestellten Porträts der Max-Linde-Kinder weltbekannt. Er entwickelte einen unverkennbaren Stil, der ihn deutlich von anderen […]

Der Iran – eine Annäherung im Spannungsfeld zwischen historischem Persien, aktuellen Kontroversen und möglichen Zukunftsperspektiven

Salon „Der Iran – eine Annäherung im Spannungsfeld zwischen historischem Persien, aktuellen Kontroversen und möglichen Zukunftsperspektiven“ mit Wolfgang Burst und Zeydan Wolfgang Burst drehte 2011 einen Dokumentarfilm über die historischen Wurzeln Persiens und die Vielschichtigkeit der iranischen Gesellschaftsstruktur. 2018 ist er erneut in den Iran gereist und hat auf einem […]

Gesammelt und verstreut. Malerei im Museum und in der Stadt

Referenten: Dr. Alexander Bastek Salon „Gesammelt und verstreut. Malerei im Museum und in der Stadt“ mit Dr. Alexander Bastek Herr Dr. Bastek leitet das Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus, das sich der Kunst der Romantik bis Moderne von Caspar David Friedrich bis Edvard Munch gewidmet hat. Unter dem Motto „Gesammelt und […]